Die Daten wiederkehrender Rechnungen wurden automatisch geändert. Was tun?

Geändert am Mon, 03 Jul 2023 um 05:23 PM

Wir haben kürzlich ein Problem mit der Vorgängerversion unserer App entdeckt, das möglicherweise dazu geführt hat, dass einige Ihrer wiederkehrenden monatlichen Rechnungen für den letzten Tag des Monats (30./31.) statt für ihr ursprüngliches Fälligkeitsdatum geplant wurden.


Obwohl wir das Problem in der Folgeversion behoben haben, kann es sein, dass einige der in dieser Zeit hinzugefügten Rechnungen immer noch dasselbe Problem aufweisen und eine manuelle Korrektur erfordern.


Wir entschuldigen uns aufrichtig für etwaige Unannehmlichkeiten und haben Verständnis für die Frustration, die dadurch entstanden ist. Wir möchten Ihnen versichern, dass wir alle notwendigen Schritte unternehmen, um dieses Problem so schnell wie möglich zu lösen.


Um die Rechnungen zu korrigieren, stellen Sie einfach sicher, dass Sie über die neueste Version der App aus dem Play Store verfügen, und bearbeiten Sie sie dann manuell.


Bitte gehen Sie zur Registerkarte „Wiederkehrende“ Rechnungen und prüfen Sie, bei welchen Rechnungen sich das Datum geändert hat. Bearbeiten Sie dann jede dieser Rechnungen, indem Sie das richtige Fälligkeitsdatum auswählen und speichern.


Wir sind uns der Bedeutung unserer App für Ihre Finanzen bewusst und möchten Ihnen versichern, dass wir weiterhin bestrebt sind, Ihnen ein qualitativ hochwertiges Produkt anzubieten.


Wir bedanken uns für Ihre Geduld und Ihr Verständnis, während wir an der Lösung dieses Problems arbeiten. Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, zögern Sie bitte nicht, uns unter support@timelybills.app zu kontaktieren.


Wir schätzen Ihr Feedback und werden uns bemühen, etwaige Probleme umgehend zu beheben.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren